Hauptkategorie: News
Veröffentlicht: Samstag, 19. Dezember 2020


Jahresrückblick 2020


Liebe Gäste,

liebe Sportfreunde,

das Jahr 2020 stellte uns vor bisher nie dagewesene Herausforderungen. Die Pandemie machte ein komplettes Umdenken und Umorganisieren im Trainings- und Spielbetrieb erforderlich. Der Vorstand hat frühzeitig einen Corona Beauftragten bestellt, um auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein. Dieses hat sich auch bis zum Jahresende bewährt.

Bis zum ersten „Lockdown“ konnten unsere Sportler ihre Aktivitäten ohne Einschränkungen wahrnehmen.

Ab dem Lockdown mussten wir alle Liegenschaften des TSV:
                              Trimmgeräte
                              Beachvolleyballfeld
                              Minibolzer
                              Laufstrecke
                              Kletterwand
                              Sporthaus und Sportplatz
für alle Sportaktivitäten sperren.

Die Gemeindesporthalle war ebenfalls Corona bedingt geschlossen.

Nach Beendigung des Lockdowns freuten sich alle aktiven Sportler wieder, ihrer beliebten Sportbetätigung unter den nun erforderlichen Corona Auflagen nachgehen zu können. Trotz Weitergabe der ständigen neuen, wechselnden Informationen zu den Auflagen durch den Corona Beauftragten, kam es hin und wieder zu Unverständnissen in der Auslegung der Bestimmungen. Alles in Allem können wir mit der praktischen Umsetzung zufrieden sein.

Das in diesem Jahr anstehende 125-jährige Bestehen unseres TSV konnte leider aufgrund der Corona-Richtlinien nicht gefeiert werden. Der Vorstand hat beschlossen, das Jubiläum anlässlich der 1000-Jahr-Feier Diemarden im Jahre 2022 nachzuholen.

Nach den Sommerferien zeichnete sich schon eine 2.Welle der Pandemie ab. Unter Einhaltung der Corona- und Hygieneregelungen konnten wir im November die diesjährige Mitgliederversammlung durchführen. Bedingt durch die Pandemie waren viele Mitglieder zu Hause geblieben. Ein erneuter Lockdown traf zum 2.Mal alle aktiven Freizeitsportler in ihren Sportarten bis zum derzeitigen Zeitpunkt.

Auf der Baustelle des Sporthauses wurde trotz der Einschränkungen unter Corona-Richtlinien weitergearbeitet. Der im Anbau befindliche Abstellraum konnte im Jahr 2020 durch Fertigstellung der Estrich-, Trockenausbau-, Elektro- und Malerarbeiten fertiggestellt werden. Für den neu angeschafften Rasentraktor musste die vorhandene Garage umgebaut werden. Im neuen Jahr ist die Fertigstellung der Fassade des Anbaus geplant.

 

Wir wünschen Euch/Ihnen und Euren/Ihren Familien ein „Frohes Weihnachtsfest“

und ein

„Friedvolles und Gesundes Neues Jahr“.

Eure/Ihre Vorstände

Detlev Schomburg

und

Hans-Werner Lüther

 

2020.12.19 Weih

Hauptkategorie: News
Veröffentlicht: Donnerstag, 12. November 2020

Zur Jahreshauptversammlung

am 31.10.2020

hier das Wichtigste in Kürze,

und das komplette Protokoll

als Download.

 

2020 10 31 Beiträge JHV

 

als neue Seniorenwartin
wurde gewählt:

Christa Wegner

 

 

Hauptkategorie: News
Veröffentlicht: Mittwoch, 28. Oktober 2020

 

2020 10 28 Eltern Kind Turnen

Wer ist online

Aktuell sind 379 Gäste und keine Mitglieder online

Statistiken

Seitenaufrufe
890527