Veröffentlicht: Samstag, 12. Mai 2012
Geschrieben von GunnarAlbers

 

NBV-Pokal Viertelfinale

 

Das TSV HERREN Team spielt am Montag den 14. MAI (19.30 Uhr, Sporthalle) im Viertelfinale des NBV Pokals gegen den Landesliga Aufsteiger von der SG Vechelde/Lengede. Hier heißt es also Daumen drücken und ordentlich anfeuern. Vielleicht gibt es ja eine Überraschung !

Im letzten Hobby A Match konnte sich das TSV Germania Team gegen die Tuspo Weser Gimte mit 4:2 durchsetzen und beendet die aktuelle Saison mit einen guten 3. Rang. Für den TSV spielten: ANJA BÖLL, ALEXANDRA GROSS, ROBERT KERL, GUNNAR ALBERS und PHILIPP SCHMALE.


Im letzten Spiel in der Schüler Kreisliga unterlag die dritte Mannschaft des TSV den TV Jahn Duderstadt mit 2:4. Am Ende der aktuellen Saison belegte das Team den vierten Platz. Hier spielten: JONAS FÜLLGRABE , LUKAS KREY, MICHEL HEHLKE und THEO EHMER.

Vier Badminton-Germanen nahmen am 5. Mai bei einem Doppel Turnier in Eschwege teil. Den Vizetitel im Herrendoppel Ü 40 erspielten sich hier THOMAS CARLS und GUNNAR ALBERS. Im Herrendoppel A Klasse belegten JAN HARPERING und JAN FISCHER den 7. Rang. Hier wäre eine bessere Platzierung möglich gewesen, leider musste man gleich im ersten Spiel eine bittere 29:30 Niederlage einstecken.

esw 2012 640

 

Veröffentlicht: Samstag, 28. April 2012
Geschrieben von GunnarAlbers

 

Alle INFOs zu den TSV Teams

 

diese Links anklicken: Alle Info´s der Begegnungen, Spieler -innen und Tabellen

Bezirksklasse 1. Senioren und 1. Jugend:

http://www.alleturniere.de/sport/clubteams.aspx?id=41324C59-F33E-4F4B-9C07-BC7CFA0A08CA&cid=38

Kreisliga Jugend Team 2 und 3 sowie alle Hobbyteams:

http://www.hobby-badminton.de

 

Veröffentlicht: Sonntag, 18. März 2012
Geschrieben von GunnarAlbers

 

Gute Ergebnisse in Heiligenstadt

 

8 Badminton Germanen nahmen an den 13. Offenen-Stadtmeisterschaften von Heiligenstadt teil. Im Jungeneinzel U17 konnte PHILIPP NETTE einen sehr guten 2. Platz erspielen, in der gleichen Disziplin belegte MARIUS NETTE den 4. Platz. Bei den „Senioren“ war JOHANNES SCHENK wieder einmal sehr erfolgreich. In der Herren B Einzel Kategorie konnte er die Disziplin für sich entscheiden und verwies so einige erfahrene Senioren auf die weiteren Plätze. Ebenfalls ein sehr gutes Turnier spielte in dieser Klasse LARS KNAUTH, der ebenfalls noch Jugendspieler ist . Bei seinen ersten Turnier in dieser Spielklasse belegte er einen guten 9. Platz. Am Ende wäre noch mehr drin gewesen. Im letzten Match unterlag er ganz knapp mit 29:30 den am Ende drittplatzierten Spieler aus Gotha. In der Herren A Klasse war DARIO SCHLIESING auch sehr erfolgreich, ganz knapp mußte er sich am Ende Stephan Horn vom 1. EBV Erfurt geschlagen geben und belegte hier den guten 2. Platz. Die weiteren Germanen kamen auf die Plätze 7. JAN HARPERING, 12. HENNING WORBS und 14. GUNNAR ALBERS.

 Die 2. Jugendmannschaft des TSV Diemarden erreichte am Ende in der Jugend Kreisliga die Vizemeisterschaft. Nach dem 4:2 Sieg beim TV Jahn Duderstadt unterlag man beim MTV Moringen im Rückspiel mit 1:5. Für Diemarden spielten hier : LARS KNAUTH , MARIUS und PHILIPP NETTE und THEO EHMER.

Die 2. Hobby Mannschaft des TSV Diemarden konnte Ihr letztes Match bei der SG Lenglern 2 mit 5:1 gewinnen. Am Ende belegte das junge Team den 5. Platz in der HOBBY B Liga SÜD. Für das B Team spielten: LARA LOUISA SCHULZ, JAN LÜTHER, HENNING HELLMER und JOHANNES SCHENK.

In der A Hobbyliga unterlag das TSV Team mit 2:4 beim RSV Göttingen 05. Im letzten Match gegen Tuspo Weser Gimte muss nun ein Sieg her, um den 3. Platz noch zu sichern. Für die 1. Hobby Mannschaft spielten hier: ANJA BÖLL, PHILIPP SCHMALE, GUNNAR ALBERS und ROBERT KERL.

 

Veröffentlicht: Sonntag, 18. März 2012
Geschrieben von GunnarAlbers

 

1. Jugendteam Vizemeister !

 

Der letzte Jugendspieltag in der Jugend Bezirksklasse fand in der Diemardener Sporthalle statt. Hier konnte das 1. TSV Jugendteam noch einmal alles geben und besiegte mit jeweils 6 : 0 den BV Germania Wolfenbüttel sowie den TSV Timmerlah. Am Ende reichte es für einen sehr guten 2. Platz in dieses Spielklasse und man konnte sich hier als Newcomer sehr gut behaupten.

Im internen Vereins Duell bezwang die 2. Jugendmannschaft das 3. TSV Team mit 6:0 und konnte hier vorübergehend die Tabellenführung in der Jugend - Kreisliga übernehmen.

Das Hobby A Team war auch wieder erfolgreich, nach dem 4:2 in Bad Gandersheim folgte noch ein 4:2 Sieg in heimischer Halle gegen die SG Northeim. In der aktuellen Tabelle belegt man hier den 2. Platz.

Auch das Hobby B Team war erfolgreich und erspielte sich beim MTV Geismar ein 3:3 Unentschieden.

Die Meistermannschaft aus der Bezirksklasse konnte Ihre letzten 3 Spiele etwas gelassener zu Ende spielen. Gegen Union Groß Ilsede setzte man sich mit 6:2 durch, gegen den BV Drömling mußte man die erste Saison Niederlage mit 3:4 einstecken und im letzten Match in Wolfsburg, bezwang man noch einmal den Gastgeber SG VfL Wolfsburg/TuS Weyhausen mit 6:2.

Am 14. März hat das Hobby B Team ihr letztes Spiel bei der SG Lenglern und das Hobby A Team muss am 23. März beim RSV Göttingen 05 antreten. Die 2. Jugendmannschaft reist am 23. März zum TV Jahn Duderstadt und am 19.März muss das 3. Jugendteam zum MTV Moringen.

Veröffentlicht: Dienstag, 31. Januar 2012
Geschrieben von GunnarAlbers

 

DIEMARDEN ist MEISTER !!!

 

Am 29. Januar hat das Badminton Team des TSV Germania, zum ersten mal seit Bestehen der Badminton Abteilung, die Meisterschaft in der Bezirksklasse gewinnen können. Bereits am drittletzten Punktspieltag konnte man diesen Erfolg vorzeitig feiern. Mit 7:1 bezwang man klar Mitkonkurrent VfB Fallersleben und gegen den VfB/SC Peine gab es im abschließenden zweiten Match ein glattes 8:0. Für den TSV waren an diesem Sonntag erfolgreich : Ilka Wagenlehner, Franziska Eichwald, Thomas Handtke, Manuel Fromm, Jan Harpering, Dario Schliesing, Henning Worbs und Robert Kerl. Der vorletzte Punktspieltag findet am 19. Februar (ab 10.00 Uhr) auch in Diemarden statt. Das TSV Team trifft hier auf den BV Drömling und den VT Union Groß Ilsede.

29 1 12 Maja Harpering 640

 

Am 18. Februar hat die 1. Jugendmannschaft des TSV auch ihrenvorletzten Punktspieltag in der Diemardener Sporthalle ( ab 9.30 Uhr) Das TSV Bezirksteam trifft hier auf den BV Germania Wolfenbüttel und dem TSV Timmerlah.   Das Herren Hobby Team mußte am 23. Januar bei der Skizunft Göttingen antreten und unterlag hier knapp mit 2:3. Für den TSV spielten hier: Johannes Schenk, Gunnar Albers, Philipp Schmale und Robert Kerl. Am 1. Februar muss das Hobby A Team nach Bad Gandersheim reisen und hat am 10. Februar ein Heimspiel gegen die SG Northeim. Das Hobby B Team spielt am 7. Februar beim MTV Geismar und das Herren Hobby Team erwartet am 17. Februar das Team vom MTV Moringen. In der Badminton Jugend Kreisliga kommt es am 13. Februar zum Diemardener Duell TSV 2 : TSV 3.

 

Wer ist online

Aktuell sind 365 Gäste und keine Mitglieder online

Statistiken

Seitenaufrufe
568269