Veröffentlicht: Montag, 25. Januar 2016
Geschrieben von Lothar Schmoling

Punktspiele Januar 2016
Die zweite Mannschaft der SG Bovenden/Diemarden war am Sonntag den 24. Januar Gastgeber der 7. Punktspielrunde in der Bezirksklasse. 6 Mannschaften begaben sich in die BBS 2 Sporthalle Göttingen und kämpften um wichtige Punkte. Auch die Zweite Mannschaft hat alles versucht und bezwang im ersten Match die zweite Mannschaft des Sk 56 Göttingen mit 6:2. Im zweiten Spiel unterlag man knapp den Spitzenreiter vom SC Salzgitter mit 3:5 . Hier wäre eine Überraschung drin gewesen ! In der aktuellen Tabelle belegt man weiterhin den neunten und vorletzten Platz, hat aber weiterhin Kontakt zum sicheren Mittelfeld. Am 31. Januar geht es weiter mit der Punktspielrunde in Peine.
2.Mannschaft2015 2016
Für Team 2 spielten : Helma Gries, Anna-Katharina Schulz, Kirstin Scheel, Jascha Krüger, Alexander Schelling, Paul Makowka, Gunnar Albers und Philipp Nette. Die erste Mannschaft mußte am Sonntag nach Seesen reisen und konnte duch einen Sieg gegen den SV Hohenassel und einer Niederlage gegen Spitzenreiter MTV Golsar den guten 3. Tabellenplatz verteidigen.

Veröffentlicht: Dienstag, 19. Januar 2016
Geschrieben von Lothar Schmoling

Spitzenspiel gewonnen

U16Team1 2015  Die erste U 16 Schüler Mannschaft des TSV Germania  
  Diemarden hat das Spitzenspiel gegen den MTV
  Moringen mit 5:1 gewonnen. Das Ergebnis sieht klar
  aus, aber die einzelnen Spiele waren hart umkämpft.
  Im ersten Doppel konnten sich Liam Scheel und Leon
  Willig knapp in 3 Sätzen durchsetzen. Das zweite Doppel
  mit Fabiana Winzenburg und Anna Krüger endete auch
  knapp in zwei Sätzen (24:22 und 23:21) für Diemarden.
  Ebenso das erste Einzel ging knapp in drei Sätzen an
Liam Scheel. Die weiteren Punkte holten hier Mio Espig und Anna Krüger in ihren jeweiligen Einzeln. Durch einen weiteren 5:1 Sieg gegen den TSV Katlenburg, konnte man die Tabellenführung in der Schüler U 16 Kreisliga erobern.

U16Team2 2015  Die zweite TSV U 16 Mannschaft hätte auch gegen den
  TSV Katlenburg gewinnen können, konnte sich dann
  aber immerhin über den ersten Punktgewinn freuen ,
  sprich die Partie endete 3:3 Unentschieden.
  Im zweiten Match unterlag man dem Nikolausberger SC
  knapp mit  2:4, auch in dieser Begegnung wäre mehr
  drin  gewesen. Für Team 2 spielten Jonah Koemen, Till   Freese, Erik Busse und U 13 Ersatzspieler Mario Winzenburg, der alle seine 4 Spiele gewinnen konnte.

Veröffentlicht: Samstag, 16. Januar 2016
Geschrieben von Lothar Schmoling

Saison Finale 2015 / 2016
Die Badminton Saison des TSV Germania Diemarden geht so langsam zu Ende. Am 17 . Januar bestreiten die beiden U 16 Schüler Teams ihre nächste Punktspielrunde in Moringen. Die erste Mannschaft muss am 24. Januar in der Bezirksliga zum MTV Seesen reisen und die zweite Mannschaft hat am 24. Januar Heimrecht in der Bezirksklasse und bestreitet seine Spiele in der BBS 2 Sporthalle Göttingen (von 10 bis ca. 14 Uhr) Über einen Besuch würde sich Team 2 sehr freuen. In der Kreisliga bestreiten die Dritte und Vierte Mannschaft ihre letzten Spiele im Januar. Unter anderem erwartet die Dritte Mannschaft voraussichtlich am 18. Januar im Spitzenspiel den MTV Moringen. Hier entscheidet sich wer Kreismeister in der Saison 2015/16 wird. Die Saison der Hobbymannschaft endet erst im Mai.
U13Team2015
Dagegen hat das U 13 Schüler Team die Saison kurz vor Weihnachten bereits beendet. Und dieses recht erfolgreich ! In den letzten Spielen wurden die Mannschaften vom ASC Göttingen und dem MTV Moringen klar besiegt und man konnte die Kreismeisterschaft bereits feiern. Für die Badminton Germanen Mini's spielten : Mario Winzenburg, Hauke Friedrichs, Tim Beidinger, Lukas Gerken und Maximilian Doll sowie Armin Ketabi vom Nikolausberger SC. Kurz vor den Weihnachtsferien fanden noch 3 Turniere in der Sporthalle statt. Beim Kinder Weihnachts Jux Turnier war Hauke Friedrichs die Nummer eins und konnte die meisten Schleifen erspielen. Die Plätze 2 und 3 gingen an Leon Willig und Erik Busse. Beim U 13 Mini Turnier am 20. Dezember war Armin Ketabi (Nikolausberge SC) der erfolgreichste Teilnehmer vor Maxi Doll und Mario Winzenburg (beide Diemarden) Und bei dem „OLDIE“ Jux Turnier konnte dieses Jahr Anna Katharina Schulz die meisten Schleifen erspielen vor Pascale Comte und Robert Kerl.

Veröffentlicht: Montag, 30. November 2015
Geschrieben von Lothar Schmoling

Halbzeit Saison 2015 / 2016
Die 8 Teams der SG Bovenden / Diemarden haben die Hinrunde am 29. November beendet. Hier der aktuelle Stand: Die 1. Mannschaft in der Bezirksliga hat zur Zeit einen super Lauf. Nachdem man in der letzten Saison fast abgestiegen wäre, belegt man derzeitig einen klasse 3. Platz.
Insbesondere ROBERT KERL und ANDREAS SCHEEL waren hier die wichtigen Punkte-Lieferanten. Die 2. Mannschaft tut sich etwas schwer in der Bezirksklasse. Als Aufsteiger musste man doch so die eine oder andere knappe Niederlage einstecken. Am letzten Spieltag konnte man aber doppelt punkten und beide Spiele gewinnen. Zur Zeit belegt man noch den 9. Platz und hat damit wieder Anschluss ans Mittelfeld gefunden. Am 24. Januar hat die zweite Mannschaft Ihr Heimspiel in der BBS 2 Sporthalle Göttingen, hier hofft man das der Aufwärtstrend weiter geht. Recht erfolgreich läuft auch die Saison der dritten Mannschaft in der Kreisliga. Derzeitig belegt man hier den ersten Rang knapp vor dem MTV Moringen 1 . Leistungsträger in Team 3 sind hier insbesondere MICHAEL BODE und NORBERT AUE. Für die 4. Mannschaft läuft es dagegen nicht ganz so gut. Bislang konnte man nur ein Spiel gewinnen und belegt den letzten Platz in der Kreisliga, aber hier ist noch Luft nach oben. Das Hobby Team hatte erst 2 Spiele und belegt in der Hobbyliga Süd den 7. Platz. Am 7. Dezember steigt das nächste Match in Adelebsen.
Der Diemardener Nachwuchs ist auch gut in die Saison gestartet. Das U 13 Team ist zur Zeit Tabellenführer und die erste U 16 Mannschaft belegt den 2. Platz knapp hinter dem MTV Moringen. Am 15. Januar kommt es hier zum Spitzenspiel dieser beiden Teams. Die 2. Diemardener U 16 Mannschaft belegt derzeitig den letzten Platz, aber auch hier kann es nur noch besser werden, denn die Niederlagen waren alle recht knapp. Am 20. Dezember wird in Diemarden der nächste U 13 Spieltag und gleichzeitig ein Mini U 11/ U 13 Turnier ausgetragen.
>>>> am Montag, den 21. Dezember findet wieder das traditionelle Weihnachts-Jux-Turnier statt <<<<

Veröffentlicht: Dienstag, 13. Oktober 2015
Geschrieben von Lothar Schmoling

 

Happy Birthday GunnarGunnar50Jahre

Der Glücksfall der TSV Badmintonabteilung wird 50 Jahre.
Zu diesem Geburtstag lieber Gunnar gratulieren Dir Deine
dankbaren Sportkameraden /-innen ganz herzlich
in der Hoffnung,
das du bei uns noch lange die Geschicke der Abteilung leitest.

Wer ist online

Aktuell sind 389 Gäste und keine Mitglieder online

Statistiken

Seitenaufrufe
568280